Ostfriesland

Barrierefreie Strandzugänge im Wangerland

Barrierefreie Strandzugänge sind an den Stränden Hooksiel (Strandkasse 1, Nähe Außenhafen), Horumersiel (Höhe Kinderspielhaus) und in Schillig zu finden. In der Tourist Information Horumersiel und am Campingplatz Hooksiel kann man sich eine Bescheinigung (gegen Vorlage des Schwerbeschädigtenausweises) ausstellen lassen, die dazu berechtigt, mit dem PKW an den Strand zu fahren, um möglichst nah ans Wasser zu kommen.

Seit 2018 gibt es in Schillig zwei Holzstege, die es Menschen mit Handicap, älteren Herrschaften (z.B. auch mit Gehwagen), Rollstuhlfahrern oder Familien mit Kinder- und Bollerwagen ermöglichen ohne Probleme nah ans Wasser zu kommen.  Bänke am Rand der Stege laden zu Pausen ein. Am Ende jedes Strandzugang liegt eine große Plattform als idealer Ausgangspunkt für geführte Wattwanderungen und ausgedehnte Strandspaziergänge. Windgeschützte Bereiche erlauben entspannte Blicke auf das Watt, das Meer oder die vorgelagerten Inseln. Zudem stehen an den Plattformen die Wattmobile für eine barrierefreie Wattwanderung bereit. Weiterhin finden die Gäste dort auch Informationstafeln rund um das Thema UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, die heimische Flora und Fauna sowie den faszinierenden Vogelzug.

 

Barrierefreier Strandzugang Schillig ©Wangerland Touristik GmbH

  • Rollstuhlfahrer
  • geheingeschränkte Personen
  • Familien mit kleinen Kindern
  • Senioren
  • Blinde
  • Gehörlose

Kontakt

Wangerland Touristik GmbH
Zum Hafen 3
26434 Wangerland

Telefon: 0 44 26 / 98 70


Weitere Sehenswürdigkeiten