Ruppiner Seenland

Ruppiner Seen- und KulturLand

Das Reiseziel für Alle

Das Ruppiner Seenland - nördlich von Berlin - fasziniert mit seiner einmaligen Seen- und Kulturlandschaft.

Entdecken Sie die Region aktiv in der Natur von Neuruppin bis Zehdenick. Erleben Sie das Ruppiner Seeland auf den mehr als 300 Seen und über 2.000 Kilometern Wasserwegen von Rheinsberg bis Fürstenberg/Havel und erkunden Sie die kulturellen Schätze in den historischen Orten. Herzlich Willkommen im Ruppiner Seenland – dem Reiseziel für Alle. Im Ruppiner Seenland finden Sie neben attraktiven Quartieren auch Freizeitaktivitäten, die für Alle erlebbar sind. Über 30 Anbieter mit individuellen Freizeitangeboten freuen sich auf Ihren Besuch! 

Zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten eröffnen für jeden Urlaubswunsch eine Gelegenheit. Die Palette reicht von Hotels über Ferienwohnungen hin zu Jugendunterkünften und Campingplätzen. Ein ganz besonderes Angebot ist das Seehotel Rheinsberg****. Kein anderes Hotel in Deutschland wurde so konsequent, vom rollstuhlgerechten Zimmer bis hin zum Freizeitbereich, für Menschen mit Einschränkungen konzipiert. Barrierefreie Ferienhäuser der Luxusklasse bietet Ihnen das Landhaus Seebeck am Vielitzsee.

Kontakt und Ansprechpartner

Tourismusverband Ruppiner Seenland e.V.
Fischbänkenstr. 8
16816 Neuruppin

Telefon: +49 (0) 33 91 / 65 96 30
Telefax: +49 (0) 33 91 - 65 96 32